Willkommen beim ASV Schleswig v. 1932 e. V.

Diese Regelung gilt mit sofortiger Wirkung und auf unbestimmte Zeit ohne die Möglichkleit von Ausnahmen.


Fangmeldung für 2020

Hallo Angelsportfreunde,

 

das Angeljahr ist laut Fangbuch zum 30.09 des Jahres beendet.

Bitte denkt an die Fangmeldung, die muß bis zum 31.10 des Jahres abgegeben sein.

Bei nicht abgegebener Fangmeldung wird eine Säumnisgebühr von 15,00 Euro fällig.

Bitte spart das Geld und gebt eine Fangmeldung ab.

In diesem Sinn viel Petri Heil

Der Vorstand


Grußwort

 

Hallo liebe Angelfreundin, lieber Angelfreund,


mein Name ist Wolfgang Reins und bin der 1. Vorsitzende des ASV Schleswig v. 1932 e.V. und möchte euch hiermit auf unserer Internetseite herzlich willkommen heißen.


Der Angelsportverein ist 1932 in Schleswig gegründet worden und hat seit 2001 seinen Vereinshauptsitz in Brekling. Bis heute haben sich viele Angelfreunde aktiv für den Angelsportverein eingesetzt und den Verein geprägt. Die Hege und Pflege der Natur war und ist unser Antrieb, damit wir an und in unseren Gewässern eine möglichst intakte Flora und Fauna vorfinden und diese nachhaltig sichern.
Der ASV Schleswig ist als aktives Mitglied im Kreissportfischerverband Schleswig-Flensburg (KSFV), im Landessportfischerverband Schleswig-Holstein (LSFV) sowie im Deutschen Angelfischer-Verband (DAFV) organisiert. Unsere Gemeinschaft fördern wir unter anderem durch Gemeinschaftsangeln, Vereinsfeste und vielen anderen Aktivitäten.
Auch die Zusammenkünfte zur Bewältigung der anfallenden Arbeiten an unseren Gewässern, tragen ebenfalls entscheidend zur Gemeinschaft bei.
Mir und meinem Team ist es wichtig ohne viele Regeln, Verbote und Strafen innerhalb des Vereins zu arbeiten. Regeln gibt es übergeordnet genug und damit soll es auch reichen.



Zu dem Team gehört natürlich ganz besonders unser 2. Vorsitzender Björn Albertsen der auch gleichzeitig als Admin ständig bemüht ist diese Homepage mit allen Informationen zu ergänzen, ebenso die Facebook-Seite.
Wenn es Fragen, Anregungen oder auch Kritik gibt, an und für uns, dann schreibt es und wir versuchen es entsprechend umzusetzen bzw. auch einen Mangel abzustellen.

Wir möchten für Euch da sein und Euch eine schöne Zeit in unserem Verein bieten und hoffen natürlich auch darauf dass Ihr uns weiterempfehlt an Freunde und Bekannte für neue Mitglieder in unserem Verein. Je größer wir als Verein sind, umso mehr Arbeit haben zwar mein Team und ich, aber umso mehr können wir den Mitgliedern auch bieten an Möglichkeiten, und auch an einer Gewässervielfalt.

Die Arbeit scheuen wir nicht und jetzt seid Ihr an der Reihe.

 

Euer Wolfgang Reins

 

 

Info-Box

Hallo zusammen,

momentan geht das Gerücht herum, dass der ASV Schleswig keine Mitglieder mehr aufnimmt, da wir ein Mitglieder-Stop verhängt haben sollen, was natürlich auf keinen Fall der Wahrheit entspricht. Es stimmt uns nachdenklich, welche Beweggründe dahinter bzw. WER dahinter steckt und die Behauptung in Umlauf bringt.

Selbst wenn wir wieder fast 1000 Mitglieder wären, was in der Vergangenheit schon fast erreicht wurde, würde der Verein NIE ein Aufnahme-Stop einführen. Der ASV Schleswig hat über 163 Ha Seefläche und 50 KM Fließgewässer zur Verfügung. Da ist reichlich Fisch und Platz für alle.

Der Vorstand

NEWS !!!

Ab sofort kann in der Geschäftsstelle ASV Schleswig auch mit PayPal gezahlt werden!!!

Das ist für euch und den Verein eine gute und einfache Sache.

 

 

 


Tragetasche mit ASV-Logo Stk. 1.00 Euro oder 3 Taschen für 2.00 Euro

Basecap mit ASV-Logo Stk.  3,00 Euro oder 3 Basecape für 6,00 Euro

Alles nur solange der Vorrad reicht!!!


Ein neues Gewässer im ASV Schleswig

"Heidbergsee"

Der ASV Schleswig hat seit Oktober ein zusätzliches Gewässer, das die Mitglieder mit Verlängerung der Erlaubnisscheine für 2020 beangeln können.

Der See ist eine alte Kiesabbaukuhle, die schon jahrzehntelang still liegt. In mitten der 80er Jahre hat der Verein schon mal Bemühungen angestrebt, das Gewässer zu pachten, welches aber in letzter Instanz nicht zum Erfolg führte. Nun aber ist es mir und meinem Team gelungen, diesen schönen See in die Liste der Erlaubnisscheine für Mitglieder mit aufzunehmen.

Der Heidbergsee ist ca. 3,7 ha groß und liegt östlich von Jagel nicht weit von der Wasserskianlage entfernt. Der See ist umgeben von Bäumen und somit vor Wind aus jeder erdenklichen Richtung geschützt.

Der Bestand an Fisch soll von Barsch bis Zander reichen. Aber lasst euch doch überraschen und findet es selbst heraus!

Mit sportlichem Gruß

Wolfgang Reins

 


Aus gegebenem Anlaß möchten wir als Verein mal etwas richtig stellen.

Ein Mitglied aus dem ASV Schleswig hat am 17.08.19 einen sehr schönen Graskarpfen im Gammellunder See gefangen. Der Graser wog bei 101cm genau 14500g.

In der Vergangenheit sind Jahr für Jahr immer gute Fische in unseren Gewässern gefangen worden, aber zum größten Teil nur große Raubfische. Um so mehr freuen wir uns über diesen Fang eines unser Mitglieder.

Uns wird immer wieder die allgemeine Meinung und Meldung zugetragen, daß der ASV Schleswig keine Karpfenangler im Verein haben möchte, was absolut nicht stimmt. Es gab in der Vergangenheit eine Differenz mit einem Gastangler die aber hygienischer Natur an Angelplatz war, was eventuell dazu beitrug, das ein negativer eindruck entstand. Denn einen verdreckten Angelplatz hinterlassen dulden wir im Verein gar nicht! Egal welche Art von Angler!!!

Die letzten 20-30 Jahre ist immer wieder guter Karpfenbesatz in unsere Gewässer eingesetzt worden. Und hat ja auch wie man sieht, guten Erfolg gebracht. In den letzten Jahren wurden leider immer weniger Karpfenfänge gemeldet. Wir würden weiterhin gern Karpfen besetzten, nur wenn keine Fänge gemeldet werden ist kein Bedarf an Besatz notwendig.

In diesem Sinne weiterhin gute Fänge und Tight Lines

ASV Schleswig

Uns erreichte die Email mit BITTE um Weiterverbreitung dieser Nachricht.

Im Rahmen des Kurses "Ocean Sustainability" an der Uni Kiel haben wir einen Kurzfilm zum Thema Aalbesatz in Schleswig-Holstein gedreht, der letztlich zum Unterzeichnen einer Petition aufruft. Jene Petition hat das Ziel, den Druck auf die Behörden zu erhöhen und die Durchgängigkeit für Wanderfische wie den Aal sofort zu verbessern.

Da einige von uns selbst auch Angler sind und schon in der frühen Kindheit mit viel Enthusiasmus auf Aal gefischt haben, liegt uns der Schutz des Aals besonders am Herzen. Damit dies auch den nächsten Generationen weiter viel Freude bereiten kann, wollen wir dem Aal unter die Arme greifen ...

Wir stellen fest, dass es immens schwierig ist, überhaupt die 500 Unterschriften für unsere Petition zu erreichen, obwohl es niemanden etwas kostet.

Wir würden uns riesig freuen, wenn Sie unsere Bemühungen durch ein Teilen des Films und ein Unterzeichnen der Petition unterstützen, da der Aal und die Thematik allgemein diese Unterstützung bitter nötig haben.

Den Film finden Sie unter folgendem Link:

https://www.youtube.com/watch?v=JNp6ZSt0Ia8&t=3s

Die Petition ist hier zu finden:

http://chng.it/WcvkTP9SLf

 

Viele Grüße aus Kiel

NEWS!!!

Belly-Boat

Ab dem 01.01.19 ist auf einigen Gewässern des ASV Schleswig das Belly-Boat erlaubt. Die jeweiligen Gewässer auf die das zutrifft sind:

Großer Langsee, Brautsee und der Gammellunder See. Und mit Einschränkung das Wollmoor in Jagel (extra Erlaubnisschein nötig)

Einzige Einschränkung dabei ist, das Belly-Boat darf nur mit Schwimmflossen und nicht mit Rudern betrieben werden.

 

Geschäftsstelle ASV

Vereinsheim Brekling

Kontaktieren Sie uns

Öffnungszeiten

MO.-FR.: geschlossen

SA: 09.00 - 12.00 Uhr

Feiertags geschlossen

Kontakt

Home:+49 (0) 4621-20275

Fax: +49 (0) 4621-200875

Email: info@asv-schleswig.de

Verbände und Partnervereine

14

Vorstandsmitglieder "Team kennenlernen"

847

Mitglieder aktuell zum 10.10.2020

719 Mitgl. Ende 2019

14

Fischereiaufsicht im ASV

11

Anzahl der Gewässer im ASV