Mitglied werden

zuletzt Aktualisiert am: 12.06.2013

Wer kann Mitglied im ASV Schleswig werden?

Mitglied des Vereins kann jede unbescholtene Person werden, die sich verpflichtet, den Bestrebungen des Vereins gemäß der Satzung zu dienen.

Jugendliche bis 18 Jahre werden in der Jugendgruppe des Vereins aufgenommen.

Was muss ich tun, um Mitglied zu werden?

Sie stellen einfach einen schriftlichen Aufnahmeantrag. Dieser steht ebenfalls im Downloadbereich zur Verfügung. Einfach ausdrucken, ausfüllen und mit einem Passfoto neueren Datums in der Geschäfststelle vorbeibringen.

Was kostet mich die Mitgliedschaft im ASV Schleswig?

Am Tag der Aufnahme und vor Aushändigung der Fischereipapiere sind folgende Gebühren in Bar oder per Lastschrift fällig:

  • Gruppe 1: Erwachsene und berufstätige Minderjährige
  • Gruppe 1a: Ehepartner und eheähnliche Lebensgemeinschaften mit gleicher Anschrift (Die Bescheinigung vom Einwohnermeldeamt muss vorgelegt werden)
  • Gruppe 2: Auszubildende, Studenten, wehrpflichtige Soldaten, Fachschulabsolventen mit Antragsrecht auf Bafög-Leistungen, Behinderte mit einer Behinderung von mindestens 50%. (Der Nachweis zu Gruppe 2 ist bei Eintritt in den Verein und dann jährlich zu Jahresbeginn erforderlich)
  • Gruppe 3: Schüler allgemeinbildender Schulen (Haupt-, Sonder-, Realschulen und Gymnasien)

 

Vereinsbeitrag:

  • Gruppe 1:                       110,- €
  • Gruppe 1a:                     50,- €
  • Gruppe 2:                       65,- €
  • Gruppe 3:                       40,- €
  • Passives Mitglied:        20,- €

 

Gebühr für Sportficherpasss & Vereinsnadel:    8,- €

Vereinsgewässer:

Mit Aushändigung der Fischereipapiere dürfen Sie fast ca. 50 km Fließgewässer und ca. 160 ha stehendes Gewässer befischen, denn zusätzlich zu den Vereinsgewässern dürfen Sie die Fließgewässer der Treenegemeinschaft befischen, deren Mitglied wir sind.

zum Seitenanfang